DISKUSSIONSFORUM ZU GEMA-PROBLEMEN UND ZUR GEMA-PETITION ALS ÜBERGANGSLÖSUNG ZUM GESSCHLOSSENEN FORUM BEI E-Petitionen Das Forum wird zum 12.07.10 geschlossen, wir haben die Kosten bisher übernommen. Die Moderation hat sich in den letzten Wochen auf wenige bis eine Person beschränkt, deswegen werden wir dieses Forum auslaufen lassen.
#1

GEMA bereitet Umstruktierung der Tarife vor

in Gema - Inside 27.07.2009 11:42
von Kuehnel • 100 Beiträge

Ich habe gehört, dass die GEMA nun tatsächlich auf eine Pauschale von 6% pro tatsächlich verkaufter Eintrittskarte umstellen wird, und ich habe gehört, dass der Schriftverkehr wesentlich für eine Veranstaltung wesentlich vereinfacht wird.
Ich habe gehört, dass die Härtefallnachlassregelung dann ersatzlos entfallen wird.

Wenn sich das bewahrheitet, kann ich das so nur begrüßen, damit macht die GEMA einen Schritt nach vorn und betrachtet uns Kleinveranstalter als das was wir sind: Kunden und keine Verbrecher.

Ich habe gehört, dass die GEMA-Mitarbeiter ziemlich entnervt sein müssen und dass die Kunden im Moment wohl das zurückgeben was sie die letzten 20 Jahre geerntet haben.


Kai Kühnel

nach oben springen

#2

RE: GEMA bereitet Umstruktierung der Tarife vor

in Gema - Inside 28.07.2009 14:31
von klagox • 17 Beiträge

Hast du da entsprechnde Infos ? oder sogar Links?


nach oben springen

#3

RE: GEMA bereitet Umstruktierung der Tarife vor

in Gema - Inside 28.07.2009 15:47
von Kuehnel • 100 Beiträge

Nein, ich habs aus internen Kreisen, ich kann/darf die Quelle nicht nennen.


Kai Kühnel

nach oben springen

#4

RE: GEMA bereitet Umstruktierung der Tarife vor

in Gema - Inside 28.07.2009 15:47
von senges • 33 Beiträge

Hört sich in der Tat spannend an... wer zündet die Kerze an?


Wolfgang Senges, M.A., M.Sc.
Strategy Consultant in Media Industries
blog - http://www.contentsphere.de
xing - http://www.xing.com/profile/Wolfgang_Senges

nach oben springen

#5

RE: GEMA bereitet Umstruktierung der Tarife vor

in Gema - Inside 28.07.2009 15:56
von Kuehnel • 100 Beiträge

Ja da werden sich viele damit rühmen, aber da hat man wohl erkannt, dasa Lichter sonst bald für immer ausgehen können. Das wird nicht so sehr an der Angst vor der Politik liegen, sondern an den alternativen Verwertungsmöglichkeiten, die auch ein gewisser Senges und viele andere deutlich gemacht haben.

Mit der Tarifänderung ist aber, wenn es so kommt wie ich gehört habe, nur das halbe Problem gelöst.


Kai Kühnel

zuletzt bearbeitet 28.07.2009 15:56 | nach oben springen

#6

RE: GEMA bereitet Umstruktierung der Tarife vor

in Gema - Inside 28.07.2009 17:19
von evergreen • 530 Beiträge

Vielleicht möchte man aber auch an der Front der Kleinveranstalter erstmal Ruhe haben, weil die so laut geschrien haben. Die Gema ist sich hoffentlich bewusst, dass sich damit weder die Petition erledigt hat noch andere Informationen an die Öffentlichkeit kommen könnten.
Hoffentlich ist man sich dort auch bewußt, daß es erstmal musikausübende für Livemusik geben muß, damit Geld in die Kassen der Gema fließt, unabhängig davon, ob kommerziell oder nichtkommerziell oder welchen Genres.

nach oben springen

#7

RE: GEMA bereitet Umstruktierung der Tarife vor

in Gema - Inside 13.08.2009 15:45
von phil
avatar

Eben habe ich mit Helt Oncale - http://www.helt-oncale.de - telefoniert. Ihn habe ich im kommenden März bei mir im Programm. Er ist Mitglied dieser sinnlosen Geldeintreibergeschellschaft und war bei deren Jahreshauptversammlung. Er stellt fest, dass die Gema mehr und mehr nervös wird, aufgrund der Umsatzeinbußen, die sie derzeit zu verzeichnen hat. Waren es in 2006 nach seinen Angeben noch 870.000.000 €, die dieser Geldeintreiber eingenommen hat, waren es in 2007 "nur noch" 860.000.000 € und in 2008 gar "nur noch" 850.000.000 €. Im Verhältnis klingen die 20.000.000 € an Umsatzeinbuße jetzt zwar relativ gering, aber 20.000.000 € ist ja auch nciht gerade ein Pappenstiel! Und jeder fargt sich, wo denn das ganze Geld hingekommen ist!? Also auch die Mitglieder werdne hier immer unruhiger und auch massiver. Vielleicht könnte man da ja auch einmal nachhaken!
Theo Steinbrenner (Phil)

nach oben springen

#8

Eintrag vom Autor gelöscht.

in Gema - Inside 13.08.2009 16:02
von evergreen • 530 Beiträge

.


zuletzt bearbeitet 13.08.2009 16:17 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SorTrowlsoons
Forum Statistiken
Das Forum hat 170 Themen und 1598 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de