DISKUSSIONSFORUM ZU GEMA-PROBLEMEN UND ZUR GEMA-PETITION ALS ÜBERGANGSLÖSUNG ZUM GESSCHLOSSENEN FORUM BEI E-Petitionen Das Forum wird zum 12.07.10 geschlossen, wir haben die Kosten bisher übernommen. Die Moderation hat sich in den letzten Wochen auf wenige bis eine Person beschränkt, deswegen werden wir dieses Forum auslaufen lassen.
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Über so eine Bilanz von Vereinen kann sich eine Organisation wie Gema nur schlapplachen • Absender: evergreen, 20.04.2010 00:29

Zur Erinnerung, auch die Gema ist ein 'wirtschaftlicher Verein', nur in anderen wirtschaftlichen Dimensionen. Kein vernünftiger Verein würde 'Hinterzimmerbeschlüsse' zulassen, sondern dafür Sorge tragen, daß die Mitglieder (normalerweise sind damit alle Mitglieder gemeint) an den Entscheidungen beteiligt werden und dafür gibt es Regeln, die das sicherstellen. Bei der Gema nicht.
http://www.ejz.de/index.php?&kat=50&arti...&red=28&ausgabe=


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 173 Themen und 1605 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de