DISKUSSIONSFORUM ZU GEMA-PROBLEMEN UND ZUR GEMA-PETITION ALS ÜBERGANGSLÖSUNG ZUM GESSCHLOSSENEN FORUM BEI E-Petitionen Das Forum wird zum 12.07.10 geschlossen, wir haben die Kosten bisher übernommen. Die Moderation hat sich in den letzten Wochen auf wenige bis eine Person beschränkt, deswegen werden wir dieses Forum auslaufen lassen.
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Musiker und die Schwerkraft • Absender: serdna, 20.07.2009 22:45

In diesem Forum kann man ja jetzt links schalten, das vereinfacht die Sache doch drastisch Wie bereits im Forum der Petition öfters erwähnt, bin ich nicht Musiker, wir verwenden Musik zu didaktischen Zwecken auf Sprachportalen (z.B. http://www.spanisch-lehrbuch.de). Mit der GEMA hatte ich nur was zu tun, weil wir mal 20 Lieder einstellen wollten und dabei festgestellt haben, dass für zumindest 8 die GEMA gar nicht zuständig war, weil sie wieder bei der GEMA selbst, noch einer ihrer Schwestergesellschaften gelistet waren.

Davon abgesehen, die Erfahrung sammel ich jetzt, weil wir anschließend Musik haben komponieren lassen, habe ich den Eindruck, dass klagox vollumfänglich Recht hat. Ich halte es über eine weltweite Kooperation und wenn man die Infrastruktur hinstellt (Tonstudio, Möglichkeit CDs zu brennen, Übungsräume, Vernetzung von für jeweilige Zwecke geeignete Musiker, Locations etc. für möglich ausreichend freie Musik zu produzieren und von den LIVE Auftritten zu leben. Die GEMA beschäftigt sich mit der Wahrung von Rechten, das ist aber dann nicht spannend, wenn die Rechte nichts wert sind, weil die Lieder unbekannt sind. Für den entscheidenden Punkt, nämlich die Promotion, tut sie nichts und verkompliziert diese, weil diese nur durch Live Auftritte kommen kann.

Wir selber haben weder die Zeit, noch die Nerven so einen Prozess zu initialisieren, wir würden dann kleinere Projekte machen und die ganz konservativ vorfinanzieren, würden uns aber mit unseren Möglichkeiten, Technik / Internet /e-commerce, Desing, Tonstudio, CDs Brennstation etc. einbringen.

Dazu müsste man sich aber wohl mal live sehen.

Last not least, wir brauchen für die http://www.curso-de-aleman.de http://www.allemand-online.de http://www.german-grammar.de http://www.tedesco-online.de Musik mit Texten zur didaktischen Aufbereitung. Geld haben wir aber erst wieder nächstes Jahr, dieses Jahr ist alles verplant.

Kai und Susanne wollten sich ja mal melden, dann wären wir schon drei :-)

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 173 Themen und 1605 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de