DISKUSSIONSFORUM ZU GEMA-PROBLEMEN UND ZUR GEMA-PETITION ALS ÜBERGANGSLÖSUNG ZUM GESSCHLOSSENEN FORUM BEI E-Petitionen Das Forum wird zum 12.07.10 geschlossen, wir haben die Kosten bisher übernommen. Die Moderation hat sich in den letzten Wochen auf wenige bis eine Person beschränkt, deswegen werden wir dieses Forum auslaufen lassen.
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Wer hat Erfahrungen damit? • Absender: evergreen, 20.11.2009 15:46

Hallo Frank,

warum darf kein Musiker bei der Gema sein? Die Gema kümmert sich doch nicht um die Musiker, sondern um die Rechte von Musik, Text und Verlag - oder wie es ein im Urheberrecht versierter Anwalt sagt: Die Gema ist eine Verwertungsgesellschaft, die die Rechte verwertet, die andere ihr übertragen. Punkt. Woher bezieht die Gema also ihre Rechte an gemafreiem Material? Rechte, die sie gar nicht hat?
Mit den Titellisten ist das natürlich so eine Sache, die Gema will prüfen. Allerdings ziehe ich auch diese Prüfung stark in Zweifel, die nicht inhaltlicher Natur ist. Bei der Gema kann man alles anmelden, auch wenn ein Stück noch nicht fertig ist, hier findet auch keine inhaltliche Prüfung statt. Die Gema kennt nur die Namen und keinen Inhalt.
Hier kommt die Gema Vermutung in's Spiel. Vielleicht hat ein Musiker namens Michael Müller (nicht Gema Mitglied) ein Stück geschrieben und in dem Titel kommt love/baby etc. vor, dann dürfte die Wahrscheinlichkeit gross sein, in der Gema Datenbank einen Treffer zu landen, auch wenn es sich inhaltlich um eine andere Komposition handelt. Das spielt aber bei der Gema Vermutung alles keine Rolle.
Die Frage ist natürlich berechtigt, wo das eingenommene Geld bleibt, wenn es dafür keinen Empfänger gibt.
Die Antwort ist ebenso einfach - es kommt in den grossen, goldenen Topf und landet zum grössten Teil bei den Grossverdienern, die weder einen Tropfen ihres geistigen Eigentums dafür gespendet, noch einen Handschlag daran getan haben.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 173 Themen und 1605 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de