DISKUSSIONSFORUM ZU GEMA-PROBLEMEN UND ZUR GEMA-PETITION ALS ÜBERGANGSLÖSUNG ZUM GESSCHLOSSENEN FORUM BEI E-Petitionen Das Forum wird zum 12.07.10 geschlossen, wir haben die Kosten bisher übernommen. Die Moderation hat sich in den letzten Wochen auf wenige bis eine Person beschränkt, deswegen werden wir dieses Forum auslaufen lassen.
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Wer hat Erfahrungen damit? • Absender: Phil, 18.07.2009 13:38

Nun, Erfahrung habe ich damit genug. Obgleich der Gema mein Jahresprogramm vorliegt,
mir die Künstler bestätigen, dass sie nicht der Gema angehören und mir ihr Programm im
Vorfeld zuschicken, das ich an die Gema weiterleite, bekomme ich von dieser
Geldeintreibergesellschaft schon Wochen vor der Veranstaltung eine Rechnung, mit dem
Hinweis, dass diese zur Zahlung fällig wäre, 8 Tage vor der Veranstaltung selbst. Das muss
man sich einmal vorstellen. Mein Anwalt hat natürlich sofort reagiert und Anzeige erstattet
wegen Betrugs. Prompt kam die Gutschrift für dies Rechnung von der Gema. Es ist zwar
unglaublich, leider aber wahr.


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 173 Themen und 1605 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de