DISKUSSIONSFORUM ZU GEMA-PROBLEMEN UND ZUR GEMA-PETITION ALS ÜBERGANGSLÖSUNG ZUM GESSCHLOSSENEN FORUM BEI E-Petitionen Das Forum wird zum 12.07.10 geschlossen, wir haben die Kosten bisher übernommen. Die Moderation hat sich in den letzten Wochen auf wenige bis eine Person beschränkt, deswegen werden wir dieses Forum auslaufen lassen.
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Hattenhofer müssen zahlen • Absender: evergreen, 09.09.2009 08:59


Streit mit der Gema: Hattenhofer müssen zahlen
Hattenhofen / Schäfer
Im Rechtsstreit mit der Gema zog die Gewerbeinitiative Hattenhofen den Kürzeren: Für den „Winterzauber“ wird sie ordentlich zur Kasse gebeten. Wie berichtet, war der Veranstalter des örtlichen Winterzaubers mit der „Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte“ im Clinch gelegen. Die Gema erhob für den Winterzauber 2007 einen Nachschlag und wollte zudem bei der Jubiläumsveranstaltung der Giha im März 2007 mitkassieren. Vor dem Göppinger Amtsgericht zog die Gewerbeinitiative jetzt in beiden Verfahren den Kürzeren. Neben allen möglichen Kosten müssen die Veranstalter nach einem Vergleich 600 Euro an die Gema abführen. Auf 800 Euro belief sich ursprünglich die Forderung.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 173 Themen und 1605 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de