DISKUSSIONSFORUM ZU GEMA-PROBLEMEN UND ZUR GEMA-PETITION ALS ÜBERGANGSLÖSUNG ZUM GESSCHLOSSENEN FORUM BEI E-Petitionen Das Forum wird zum 12.07.10 geschlossen, wir haben die Kosten bisher übernommen. Die Moderation hat sich in den letzten Wochen auf wenige bis eine Person beschränkt, deswegen werden wir dieses Forum auslaufen lassen.
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Gema auf der all2gethernow in Berlin • Absender: evergreen, 25.09.2009 15:05

Hallo Wolfgang,

da man mit der Gema Vermutung, die auf einem BGH Urteil beruht, in den letzten Jahren keuleschwingend durch die Republik gezogen ist, wurde sicher auch viel Porzellan zerschlagen, das eigentlich noch heil in der Vitrine stehen könnte, wenn man die Anwendung anders ausgestaltet hätte. Das hat sicher auch zu einem hohen Imageschaden geführt.
Die Gema tut ja immer so, als ob Sie durch Gesetze förmlich gezwungen wäre etwas nur so zu tun, wie sie es macht. Vielleicht sollte die Gema ihre gestalterischen Kompetenzen entdecken und ausleben.


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 173 Themen und 1605 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de